Erfahrungsbericht NLP-Master-Ausbildung

12. August 2020NLP für Frauen

Erfahrungsbericht zur NLP-Master Ausbildung

Meine Erfahrungen bei der NLP-Master Ausbildung bei ihmotion

Hallo, ich bin Pia, eine von zehn Teilnehmerinnen der NLP-Master-Ausbildung für Frauen von „ihmotion“. Ich nehme Dich mit auf (m)eine spannende Reise durch die 6-teilige Ausbildungsreihe, die sich über ein halbes Jahr erstreckt und werde Dir von den Erfahrungen während dieser Zeit berichten. Doch erst einmal kurz zu mir. Ich bin Personalleiterin eines globalen Automobilzulieferers und verantwortlich für die Region Europa. In meinem Job habe ich es nicht nur mit vielen Ingenieuren und Männern zu tun, sondern auch mit sehr vielen Nationalitäten und Menschen aus den verschiedensten Kulturen. Das macht mir viel Spaß und stellt gleichzeitig eine „kommunikative“ Herausforderung dar.

Meine NLP-Reise

Ich habe meine NLP-Practitioner-Ausbildung schon vor einiger Zeit abgeschlossen und immer war der Wunsch da, dass ich den Master noch dranhänge. Mir fehlte jedoch die Zeit oder das richtige Angebot. Und dann habe ich Isabel auf einem Frauenkongress getroffen und von ihrem NLP-Trainingsangebot mit Frauen- und Businessfokus erfahren. Im Nu war ich angemeldet.

Meinen Chef habe ich übrigens davon überzeugen können, dass diese Ausbildung sehr förderlich ist für meinen Berufsalltag. Insofern bekomme ich sie vom Arbeitgeber gefördert – es lohnt sich immer nachzufragen…getreu dem Motto: „Ein Nein hast du schon, ein JA kannst du bekommen!“

„Werte sind nicht das, was der Kopf sagt, dass das Herz fühlen sollte, sondern sind das, was das Herz fühlt.“ – Wyatt Woodsmall            .

Eine tolle Sache will ich Dir noch erzählen. Wie schon erwähnt, liegt meine NLP Practitioner Ausbildung einige Zeit zurück. Ich war etwas unsicher, ob ich noch „fit“ bin in den Grundlagen und habe mich dazu mit Isabel beraten. Kurzum hat sie mir angeboten  in der nächsten NLP-Practitioner-Ausbildung als Assistentin mitzuwirken. In dieser Rolle half ich den Teilnehmerinnen bei den Übungen, gab ihnen Feedback und beantwortete Fragen. Und so kam es, dass ich an sechs Wochenenden eine Gruppe von Frauen beim Einstieg in die NLP-Welt begleiten durfte und gleichzeitig mein eigenes Wissen auffrischen konnte. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich noch mehr darin bestärkt, dass ich mit meiner eigenen Ausbildung weitermachen möchte.

Und jetzt kannst Du gespannt sein, wie es losging!

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt“   – Dante

Ich möchte Dir einen Einblick in meine Erfahrung bei NLP für Frauen geben. Schauen wir gemeinsam zurück auf die Module der NLP-Master Ausbildung. Folgende Module werden nach und nach als Blogartikel vorgestellt:

 

Pia Palmu

Pia Palmu

Teilnehmerin NLP-Master-Ausbildung für Frauen

Als Personalleiterin in einem internationalen Konzern hat sie täglich vielseitige kommunikative Herausforderungen zu meistern. Die NLP-Master-Ausbildung hilft ihr hierbei mit wertvollen Tools und Techniken. Pias Fazit: „Neben dem neuen Fachwissen profitiere ich von dem Netzwerk mit anderen Businessfrauen“. 

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann sag es gerne weiter!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten.

Biografie- und Zukunftsarbeit • Modul 1 der NLP-Master Ausbildung

Modul 1 der NLP-Master Ausbildung bei ihmotion. Teilnehmerin Pia berichtet von Biografie- und Zukunfsarbeit, Change History, Gruppendynamik und Präsentationstechniken

Wo bleiben die Männer bei ihmotion?

Blühende Menschen

Isabel hilft mit ihmotion, Frauen in ihre Kraft zu bringen und ihr Potential zu entfalten. Sie unterstützt sie dabei, zu lernen, sich zu verändern und sich selbst zu helfen. Mir war die zielgruppenspezifische Ansprache von Frauen und Männern lange ein Rätsel. Menschen – Männer wie Frauen – brauchen Hilfe, sich selbst zu helfen und ihr wahres Potential frei zu setzen.

Erfahrungsbericht NLP-Master-Ausbildung

Eine NLP-Master Ausbildung für Frauen bei ihmotion. Teilnehmerin Pia nimmt dich mit durch die gesamte Ausbildung und berichtet von ihren Erfahrungen.

Darf ich vorstellen…? DIE MORGENFRAU!

Dein Morgen beginnt heute

Die MORGENFRAU ist eine Buch-Trilogie von FEMINESS (www.feminess.de) und hat auf die vielen Fragen fundierte Antworten und Strategien. Sie zeigt auf, wie der Weg zu einem erfüllten und glücklichen Morgen gestaltet werden kann. Ich freue mich sehr, Dir als eine der Autorinnen die MORGENFRAU vorzustellen!

Modul 6 NLP-Practitioner – Schriftliches Testing, Präsentationen, Zertifizierung nach DVNLP

Dieser Freitag stand ganz im Zeichen der schriftlichen Abschlussprüfung. Die Anspannung war förmlich spürbar, obwohl eigentlich nichts schiefgehen konnte: In der Prüfungsvorbereitung mit Isabel einige Tage zuvor hatten wir den gesamten Stoff noch einmal wiederholt und waren damit bestens gerüstet.

Schritt 3 zu mehr Selbstwirksamkeit

Wo Ängste und Sorgen weichen, entsteht neuer Freiraum für Deine Ziele und Wünsche. So wird viel Energie freigesetzt, die Dich vom Träumen ins Tun bringt. Lass Dich begeistern von dem, was Dir begegnet. Geh mit offenem Herzen durchs Leben und lass Dich inspirieren. Schöpfe Kraft aus den Menschen und Dingen, die Dir guttun. Lass Deine Pläne endlich Realität werden. Tu es einfach!

Modul 5 NLP-Practitioner – Submodalitäten, Logische Ebenen & Timeline

Den Einstieg in das vorletzte NLP-Wochenende lieferten die Submodalitäten, also Untereigenschaften von Sinneserfahrungen (z. B. auf dem visuellen Kanal die Unterscheidung in hell und dunkel, nah und fern, etc.).

Wertesysteme • Modul 2 der NLP-Master Ausbildung

Hier berichtet Teilnehmerin Pia von dem zweiten Master-Wochenende. Hier waren unsere zentralen Themen Werte und Glaubenssätze. Aus meiner Sicht sind es die wichtigsten und spannendsten Themen überhaupt. Sowohl für mich persönlich als auch in meinem Berufsleben spielen Werte eine sehr große Rolle. Umso gespannter war ich, wie NLP sich mit diesem Themenkomplex auseinandersetzt.